Angebote zu "Allianz-Versicherung" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

Die deutsche Allianz-Versicherung
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gebraucht - Sehr gut sg - ungelesenes mängelexemplar; gestempelt, mit leichten lagerspurenDie deutsche Allianz-VersicherungUntertitel: Grö&#223ter Versicherungskonzern der Welt Zustand: Gebraucht - Sehr gut Isbn-13: 9786130197025 Verlag: FastB

Anbieter: Rakuten
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Die deutsche Allianz-Versicherung
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die deutsche Allianz-Versicherung ab 34 € als Taschenbuch: Größter Versicherungskonzern der Welt. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Die Wahnsinnskarriere des Mehmet E. Göker
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07.09.2015, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Vom Migrantenkind zum Millionär - Aufstieg, Fall und Comeback des Powerverkäufers, Auflage: 1/2015, Autor: Göker, Mehmet/Schommers, Christian, Verlag: FinanzBuch Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: abrechnungsbetrug // abzocke // allianz kassel // allianz scheinselbständigkeit // anklageschrift // anzeige betrug // anzeige wegen betrug // betrug antragsdelikt // betrug anzeigen // betrug definition // betrug strafe // betrügen // betrugsversuch // bewährung // beweis // Biografie // Buch // Christian Schommers // der versicherungsvertreter // der versicherungsvertreter 2 // durchsuchung // ermittlungsverfahren // erpressung // FBV // Finanzbuchverlag // Finanzvertrieb MEG // freiheitsstrafe // geldfälschung // geldstrafe // goecker // goker // göker consulting // Göker Consulting Group // göker mehmet // göker oto // guter verkäufer // haftbefehl // haftprüfung // hauptverhandlung // hehlerei // Insolvenzverschleppung // Manager Magazin-Bestseller 2016 // MEG // meg ag // meg ag türkei // meg kassel // meg mehmet göker // meg türkei // meg versicherung // mehmet e göker, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 304 S., 16 farbige Illustr., Seiten: 304, Format: 2.9 x 21.9 x 15.3 cm, Gewicht: 533 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Kölmel, T: Auslandsgeschäft deutscher Versicher...
82,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.01.2000, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Das Auslandsgeschäft deutscher Versicherungsunternehmen in den USA, Titelzusatz: Unter besonderer Berücksichtigung von Allianz und Münchener Rück. Eine versicherungs-, unternehmens- und wirtschaftshistorische Studie, Autor: Kölmel, Thorsten C., Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Amerika // Erdteil // Industrialisierung // Mathematik // Versicherungsmathematik // Wirtschaftsgeschichte // Wirtschaftspolitik // Wirtschaftstheorie // Finanzwirtschaft // Versicherung // Versicherungskaufmann // Zwanzigstes Jahrhundert // Vereinigte Staaten von Amerika // USA // Kanada // 20. Jahrhundert // 1900 bis 1999 n. Chr // Wirtschaftstheorie und // philosophie // politische Ökonomie // Amerikanische Geschichte // Industrialisierung und Industriegeschichte // Industrien und Branchenstudien, Rubrik: Wirtschaft // Einzelne Wirtschaftszweige, Seiten: 341, Abbildungen: zahlreiche Tabellen und Grafiken, Reihe: Europäische Hochschulschriften (Reihe 05): Volks- und Betriebswirtschaft / Economics and Management (Nr. 2552), Gewicht: 474 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Die deutsche Allianz-Versicherung
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Die deutsche Allianz-Versicherung ist mit einem Umsatz von über 100 Milliarden Euro der größte Versicherungskonzern der Welt, bei dem 76 Millionen Kunden in über 70 Ländern versichert sind. Größte Sparte sind die Lebens- und Krankenversicherungen, gefolgt von den Schaden- und Unfallversicherungen. Zudem ist das DAX-Unternehmen einer der größten Vermögensverwalter. Dieses Buch bietet einen Überblick über die Allianz SE.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Die Versicherung von Umweltrisiken
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Naturkatastrophen sind uralte (erd)geschichtliche Erscheinungen, doch deren teilweise verheerende soziale Auswirkungen und ökonomische Folgen, deren scheinbar gehäuftes Auftreten sowie deren (neue) Ursachen traten gerade in den letzten Jahren zunehmend ins Blickfeld vieler Bereiche und Disziplinen, so auch der Versicherungswissenschaft und-wirtschaft. Naturwissenschaften, Politik, Ökonomie, Versicherungspraxis und Jurisprudenz bilden dabei den Rahmen für die Betrachtung der Grundfragen zu wachsenden Risiken,Risikomanagement und dem rechtlichen Regime der Versicherung von Umweltrisiken.Der sechste Band der "Grauen Reihe" unternimmt es daher, die skizzierte Problematik mit interdisziplinärer Perspektive und dem Versuch eines Brückenschlages zwischen Wissenschaft und Praxis zu beschreiben, zu analysieren und daraus Handlungsoptionen abzuleiten.Der Band enthält Beiträge von Olav Bogenrieder (Allianz), Prof. Dr. Thomas Glade (Universität Wien), Prof. Dr. Dr. Peter Höppe (Münchener Rück), Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich Hübner und Guido Müller (Universität Köln) und Prof. Jeffrey W. Stempel (University of Nevada) sowie einen umfangreichen Diskussionsbericht von Zdenko Grobenski zur Tagung, die diesem Band zugrunde lag.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Vergleich der Social Media-Aktivitäten der R+V ...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 2,0, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Social Media - ein Thema, das in den letzten Jahren immer mehr in die mediale Berichterstattung gerückt ist und sich rasend schnell ausbreitet. Es gibt viele unterschiedliche Begriffserklärungen und -verständnisse in der Bevölkerung. Zusammengefasst wird in allen ausgesagt, dass Social Media digitale Medien und Technologien bezeichnet, die es den Nutzern ermöglichen, sich untereinander auszutauschen und mediale Inhalte einzeln oder in Gemeinschaft zu gestalten.In den Köpfen von Jugendlichen ist Social Media schon längst verankert und erfüllt für sie eine Art Leitfunktion. Darum ist es auch nicht abwegig, dass Jugendliche und junge Erwachsene eher gewillt sind, Fernsehen, Zeitung und Radio aufzugeben, als auf Internet und Social Media zu verzichten.Weltweit nutzen derzeit rund zwei Milliarden Menschen das Internet, davon sind 700 Millionen Mitglieder bei Facebook. In den USA ist fast jeder Bürger mit Internetanschluss in diesem sozialen Netzwerk angemeldet, in Deutschland entfallen auf 51 Millionen Internetnutzer etwa 20 Millionen Facebook-Mitglieder. Insgesamt sind in Deutschland drei Viertel der Internetuser in sozialen Netzwerken aktiv. Und diese Zahl wird weiter wachsen, vermuten Experten.Viele Menschen wickeln immer größere Teile ihrer Kommunikation im Internet ab und eröffnen Unternehmen damit neue Werbekanäle.Die vorliegende Arbeit soll aufzeigen, wie die R+V Versicherung AG in den Social Media Bereichen Facebook, Twitter und Youtube vertreten ist und welche Unterschiede es zu den nationalen Mitbewerbern Allianz Versicherungs-AG und ERGO Versicherungsgruppe AG und den internationalen Mitbewerbern Geico, Allstate und State Farm gibt.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Eggenkämper, B: Staatliche Versicherung der DDR
42,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

In seinen Erinnerungen beschrieb Stefan Zweig seine geistige Heimat, die durch zwei Weltkriege zerstörte 'Welt von gestern', als 'Jahrhundert der Sicherheit' und 'goldenes Zeitalter des Versicherungswesens'. Doch diese Diagnose gilt nicht nur für die bürgerliche Welt vor 1914. Auch im Arbeiter- und Bauernstaat wollten die Menschen sich gegen alle möglichen Risiken versichern, um sorglos in die Zukunft blicken zu können. Bereits 1946 waren die privaten Versicherungsgesellschaften in der Sowjetischen Besatzungszone weitgehend ausgeschaltet. Ihre Geschäfte wurden zunächst von dezentral operierenden Landesversicherungsanstalten übernommen. Erst 1952 wurden diese in der 'Deutschen Versicherungs-Anstalt' zusammengefasst, die 1969 in 'Staatliche Versicherung der DDR' umbenannt wurde. Ihr Ende kam 1990, als die ehemalige staatliche Monopolgesellschaft von der Allianz übernommen wurde. Anschaulich erzählen die Autoren die Geschichte des Versicherungswesens der DDR und beziehen diese immer wieder auf die allgemeine Entwicklung des SED-Staates. Dabei wird deutlich, wie vielfältig die Funktionen waren, die von der Monopolorganisation wahrgenommen werden mussten und wie tief sie in der DDR-Gesellschaft verwurzelt war.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Islamic Banking. Ein Geschäftsfeld für den deut...
48,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,0, Frankfurt School of Finance & Management, 87 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Islamic Banking ist zurzeit weltweit in aller Munde. Die Berichterstattung und die Anzahl der Konferenzen zu diesem Thema - insbesondere in nicht muslimischen Ländern - hat in den letzten Jahren enorm zugenommen.1 Dies resultiert zum einem aus den hohen Wachstumsraten von ca. 20% pro Jahr und zum anderem auf die geringe Ausschöpfung bzw. Sättigung des Islamic Banking Marktes.2 Damit einhergehend betreiben immer mehr internationale Banken wie HSBC, BNP Paribas und UBS im Nahen Osten und auch in Ihren Heimatländern erfolgreich Islamic Banking. Gerade in Grossbritannien und den USA werden sehr erfolgreich Islam konforme Finanzdienstleistungen an die dort lebende muslimische Bevölkerung abgesetzt.3 Dagegen ist das vorhandene Marktpotenzial, welches die in Kontinentaleuropa lebende muslimische Minderheit bietet, noch weitestgehend unerschlossen, insbesondere in Deutschland.4 Allerdings sind deutsche Banken und Finanzdienstleister, wie z.B. die Allianz oder die Deutsche Bank, auch im Islamic Banking aktiv, jedoch beschrnken sich die Aktivitäten auf den Nahen Osten.5 Dabei ergeben sich bei einer zielgerichteten Ansprache der Bedürfnisse der muslimischen Minderheit in Deutschland grosse Wachstumsmöglichkeiten für Banken und Finanzdienstleister.6 Ferner sind gerade die Banken und Finanzdienstleister in Deutschland aufgrund des starken Wettbewerbs im Privatkundengeschäft auf der Suche nach neuen Möglichkeiten Marktanteile zu gewinnen bzw. zu halten. Daher wird verstärkt über eine nischen- oder zielgruppenspezifische Angebotsstrategie versucht7, sich den Wünschen, Ängsten und Bedürfnissen einer klar definierten Kundenschicht zuzuwenden um Wachstumspotenziale z

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot