Angebote zu "Us-Amerikanischen" (28 Treffer)

Kategorien

Shops

Biersack, C: Versicherungsbetrug
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.02.2009, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Versicherungsbetrug im deutschen und US-amerikanischen Zivil- und Zivilprozessrecht, Auflage: 1. Auflage von 1990 // 1. Auflage, Autor: Biersack, Cornelia, Verlag: Beck C. H. // C.H.Beck, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Betrug // Schwindel // USA // Politik // Zeitgeschichte // Recht // Versicherung // Versicherungskaufmann // Wettbewerbsrecht // Wettbewerbssache // Handelsrecht // Unternehmensrecht // Vereinigte Staaten von Amerika // Politik und Staat // Versicherung und Versicherungsmathematik // Wettbewerbs // und Kartellrecht, Rubrik: Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Seiten: 230, Reihe: Münchener Universitätsschriften (Nr. 225), Gewicht: 398 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Böttcher-Völker, Silke: Best Advice im Versiche...
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 16.07.2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Best Advice im Versicherungsrecht, Titelzusatz: Eine rechtsvergleichende Untersuchung des deutschen, französischen und US-amerikanischen Versicherungsrechts, Auflage: 1. Auflage von 2010 // 1. Auflage, Autor: Böttcher-Völker, Silke, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co // Nomos, Sprache: Deutsch, Schlagworte: International // Recht // Internationales Recht // Versicherung // Versicherungskaufmann // Rechtsvergleich // Rechtsvergleichung, Rubrik: Internationales und ausländ. Recht, Seiten: 235, Reihe: Versicherungswissenschaftliche Studien (Nr. 39), Gewicht: 364 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Gögler, Christoph: Asset-Backed-Securities
45,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.04.1996, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Asset-Backed-Securities, Titelzusatz: Darstellung der US-amerikanischen Praxis, rechtliche Rahmenbedingungen für die Übertragung des Konzeptes auf die Bundesrepublik Deutschland sowie Beurteilung aus Sicht der Beteiligten, Autor: Gögler, Christoph, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bankwirtschaft // Versicherung und Versicherungsmathematik, Rubrik: Betriebswirtschaft, Seiten: 162, Reihe: Europäische Hochschulschriften (Reihe 05): Volks- und Betriebswirtschaft / Economics and Management (Nr. 1896), Gewicht: 221 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Schädlich, H: Grenzüberschreitende Telemedizin-...
71,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08.04.2003, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Grenzüberschreitende Telemedizin-Anwendungen: Ärztliche Berufserlaubnis und Internationales Arzthaftungsrecht, Titelzusatz: Eine vergleichende Darstellung des deutschen und US-amerikanischen Rechts, Autor: Schädlich, Hartmut, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Deutschland // Informationstechnologie // IT // Technologie // Amerika // Erdteil // Nordamerika // Patientensicherheit // Recht // Versicherung // Versicherungskaufmann // Wirtschaftsgesetz // Wirtschaftsrecht // Privatrecht // Zivilgesetz // Zivilrecht // Rechtsvergleich // Grundrecht // Unantastbarkeit // Verfassungsrecht // Informatik // USA und Kanada // Rechtsvergleichung // Rechtssysteme: Allgemeines // allgemein // Informationstechnik // allgemeine Themen // Recht: Menschenrechte und Bürgerrechte, Rubrik: Privatrecht // BGB, Seiten: 208, Reihe: Recht und Medizin (Nr. 60), Gewicht: 383 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Versicherung gegen Terrorismus - Das Beispiel d...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Versicherung gegen Terrorismus - Das Beispiel des US-amerikanischen Terrorism Risk Insurance Acts 2002 ab 4.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Die Gefahrerhöhung im deutschen und US-amerikan...
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Interessen der am Versicherungsverhältnis beteiligten Parteien sind im Falle einer Gefahrerhöhung vielschichtig und teilweise unterschiedlich gelagert. Decken sich die Interessen des Versicherungsnehmers und die des Versicherers, kommt es zu Interessenkonflikten, die von der Rechtsordnung zu lösen sind. Der Autor widmet sich neben diesen Interessenkonflikten, Problemen und Fragestellungen innerhalb der Regeln der Gefahrerhöhung auch den Veränderungen durch die umfängliche VVG-Reform vom 1.1.2008.Einen besonderen Schwerpunkt erhält die Arbeit durch den rechtsvergleichenden Blick auf das US-amerikanische Versicherungsvertragsrecht, das keine allgemeinen Regeln für Gefahrerhöhungen kennt. Im US-amerikanischen Versicherungsvertragsrecht finden andere rechtliche Aspekte wie misrepresentation und concealment sowie warranties und speziell die increase-of-hazard-Klauseln bei Gefahrerhöhungen Anwendung. Das deutsche und das US-amerikanische System der Behandlung einer Gefahrerhöhung werden mit Blick auf die Vorteile für Versicherer, Versicherungsnehmer, Gefahrengemeinschaft und dieInsolvenzfestigkeit von Versicherungsunternehmen untersucht.Neben der intensiven Auseinandersetzung mit den allge meinen Regelung aus den23 ff. VVG wendet sich die Arbeit den besonderen Fällen der Gefahrerhöhung in einzelnen Versicherungssparten zu, insbe sondere in der Transportversicherung, Lebensversicherung, Berufsunfähigkeits versicherung, Unfall ver sicherung und Krankenversicherung und gibt einen Ausblick auf die weitere Entwicklung der Regeln zur Gefahrerhöhung.

Anbieter: Dodax
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Die Versicherung von Bonitätsrisiken
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Versicherung von Bonitätsrisiken ist von zentraler Bedeutung für eine moderne Marktwirtschaft. Während Kreditversicherungen in Deutschland vor allem Unternehmen gegen Forderungsausfälle schützen, prägen Hypothekenversicherungen den US-amerikanischen Immobilienmarkt. Aus rechtlicher Perspektive treffen hier Versicherung und Bankgeschäft aufeinander. Dies zeigt sich insbesondere am Beispiel von Credit Default Swaps und Kautionsversicherung. Dabei können Bonitätsversicherungen nicht nur Gläubiger gegen die Insolvenz von Schuldnern absichern, sondern auch eine Erweiterung der Kreditvergabe zugunsten bonitätsschwacher Schuldner bewirken. Diese Kreditierungsfunktion hat entscheidend zur Entstehung der Finanzkrise 2008 beigetragen. Privatautonomie, Versicherungsaufsicht und staatliche Finanzierungsinstrumente treten hier in ein Spannungsverhältnis, welches Immobilien- und Finanzmärkte in erheblicher Weise beeinflussen kann.

Anbieter: Dodax
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Managerhaftung und D&O-Versicherung
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit Beginn der neunziger Jahre findet die ursprünglich für den US-amerikanischen Markt konzipierte "Directors' & Officers' Liability Insurance" zunehmend Verbreitung am deutschen Versicherungsmarkt. Die unter der Bezeichnung "Organhaftpflicht-", "Managerhaftpflicht-" oder "D&O-Versicherung" vertriebene Police gewährt den Organen von juristischen Personen Versicherungsschutz vor Inanspruchnahme für Schäden, die sie durch Pflichtverletzungen verursacht haben und für die sie aufgrund gesetzlicher Haftungstatbestände persönlich einstehen müssen.Küpper-Dirks analysiert umfassend und präzise die Konsequenzen, die sich durch eine D&O-Versicherung für das Verhalten von Organmitgliedern bei der Erfüllung ihrer Pflichten ergeben. Sie gibt einen Einblick in die Haftungssituation deutscher und infolge des starken Einflusses der US-amerikanischen "Directors' & Officers' Liability Insurance" auch US-amerikanischer Organmitglieder, stellt das Deckungskonzept der D&O-Versicherung und die entsprechende Prämienkalkulation vor. Wesentlicher Teil des Buches ist die Analyse des Verhaltens der Organmitglieder gegenüber ihrem Unternehmen oder Dritten mit Hilfe der ökonomischen Theorie des Haftungsrechts mit und ohne die Existenz einer solchen Versicherungslösung.

Anbieter: Dodax
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Reform des US-amerikanischen Gesundheitssystems
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der Implementierung der Gesundheitsreform 2009 in das neue Gesundheitsgesetz, ist erstmalig im US-amerikanischen Gesundheitssystem eine verpflichtende Versicherung für US-Bürger vorgesehen. Neben der Einführung der verpflichtenden Versicherung haben sich mit dem neuen Gesundheitsgesetz im Rahmen der Krankenversicherung weitere wesentliche Änderungen ergeben. Zu diesen Änderungen gehören die erstmalige Einführung von Versicherungsbörsen, Änderung der staatlichen Versicherungsprogramme Medicare und Medicaid sowie die stärkere Einbindung von Unternehmen in den Versicherungsprozess. Durch einen Vergleich des US-amerikanischen und österreichischen Gesundheitssystems sollen wesentliche Unterschiede und Gemeinsamkeiten herausgefiltert werden, sowie im Hinblick auf die Ergebnisse und die Vorteilhaftigkeit des neuen US-amerikanischen Gesundheitsgesetzes kritisch analysiert werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot