Angebote zu "Verbraucherschutz" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Wolf, Tanja: IGeL-Angebote beim Arzt
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06.10.2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: IGeL-Angebote beim Arzt, Titelzusatz: Was Sie über private Zusatzleistungen wissen müssen, Autor: Wolf, Tanja, Verlag: Verbraucherzentrale NRW // Verbraucher-Zentrale NRW, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Assekuranz // Krankenversicherung // Privatversicherung // Versicherung // Verbraucherschutz // Verbraucherrecht // Arztgespräch // Arzt-Patient-Beziehung // Beziehung // psychologisch // sozial // Gesundheitswesen // Sozialversicherung // Anamnese // Medizin // Untersuchung // medizinisch // Therapie // Anlage // finanziell // Geldanlage // Kapitalanlage // Deutsch // Untersuchung von Patienten // Therapie und Therapeutika // Medizin und Gesundheit: Ratgeber // Sachbuch // Persönliche Finanzen // Verbraucherberatung // Ratgeber // Sachbuch: Recht // Deutschland, Rubrik: Recht // Rechtsratgeber, Seiten: 198, Gewicht: 314 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Zacharias, Sylvia: Arzneimittelzulassung und Ve...
73,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 31.12.1986, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Arzneimittelzulassung und Verbraucherschutz, Titelzusatz: Packungsbeilagen zwischen wirksamer Warnung und trickreicher Tarnung, Autor: Zacharias, Sylvia, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Handelsrecht // Versicherung // Versicherungskaufmann // Wirtschaftsgesetz // Wirtschaftsrecht // Patientensicherheit // Bildung // Politische Bildung // Politik // Politikunterricht // Politischer Unterricht // Sozialkunde // Gesundheitswesen // Medizin // Recht // Kriminalität // Sozialrecht // Politikwissenschaft // Politologie // Politische Strukturen und Prozesse // Versicherungsrecht // Deutschland // Politische Bildung und Zivilgesellschaft // Recht des Gesundheitswesens und Medizinrecht, Rubrik: Politikwissenschaft, Seiten: 467, Reihe: Europäische Hochschulschriften (Reihe 31): Politikwissenschaft / Political Science / Sciences politiques (Nr. 96), Gewicht: 625 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Reiserecht
199,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDas systematische Handbuch umfasst das komplette deutsche Reiserecht nach der Umsetzung der neuen EU-Pauschalreiserichtlinie und stellt es kompakt, dogmatisch fundiert und praxisorientiert dar. Viele Praxistipps und Checklisten helfen bei der Durchsetzung reiserechtlicher Ansprüche.Inhalt- Neues Pauschalreiserecht 2018- Neu: Vermittlung verbundener Reiseleistungen- Reisevermittlung durch Reisebüro und Online-Vertrieb- Wettbewerbsrecht der Touristik- Reiserücktritt- und Reisegepäck-Versicherung- Individualreiserecht mit Luftbeförderungsvertrag, Montrealer Übereinkommen, EU-Fluggastrechte und Fahrgastrechte bei Bahn, Bus und Schiff, Beherbergungsvertrag und Gastwirtshaftung- Rom I-, Rom II- und Brüssel Ia-VO zum IPRVorteile auf einen Blick- kommentiert von zwei führenden langjährigen Experten des Reiserechts- systematisches, auf die Bedürfnisse der Praxis zugeschnittenes Kompendium- umfassende Erläuterung des zersplitterten Reiserechts in einem Band aus erster HandZur Neuauflage- komplette Kommentierung des neuen Pauschalreise- und Reisevermittlungsrechts durch Prof. Dr. Staudinger- neue Allgemeine Reisebedingungen- wesentliche Vertiefung der Fluggastechte-VO 261/2004 und der EU-Fahrgastrechte-Verordnungen- vollständige Rechtsprechung des EuGH, BGH und Instanzgerichte- neue Kemptener Reisemängeltabelle- Betonung des PraxishandbuchsZielgruppeFür Rechtsanwälte, Gerichte, Schlichtungsstellen, Verbände, Versicherungen, Verbraucherschutz, Juristen und Praktiker der Reiseveranstalter, Luftfahrtunternehmen, Hotellerie und Leistungsanbieter der Touristik.

Anbieter: buecher
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Reiserecht
204,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDas systematische Handbuch umfasst das komplette deutsche Reiserecht nach der Umsetzung der neuen EU-Pauschalreiserichtlinie und stellt es kompakt, dogmatisch fundiert und praxisorientiert dar. Viele Praxistipps und Checklisten helfen bei der Durchsetzung reiserechtlicher Ansprüche.Inhalt- Neues Pauschalreiserecht 2018- Neu: Vermittlung verbundener Reiseleistungen- Reisevermittlung durch Reisebüro und Online-Vertrieb- Wettbewerbsrecht der Touristik- Reiserücktritt- und Reisegepäck-Versicherung- Individualreiserecht mit Luftbeförderungsvertrag, Montrealer Übereinkommen, EU-Fluggastrechte und Fahrgastrechte bei Bahn, Bus und Schiff, Beherbergungsvertrag und Gastwirtshaftung- Rom I-, Rom II- und Brüssel Ia-VO zum IPRVorteile auf einen Blick- kommentiert von zwei führenden langjährigen Experten des Reiserechts- systematisches, auf die Bedürfnisse der Praxis zugeschnittenes Kompendium- umfassende Erläuterung des zersplitterten Reiserechts in einem Band aus erster HandZur Neuauflage- komplette Kommentierung des neuen Pauschalreise- und Reisevermittlungsrechts durch Prof. Dr. Staudinger- neue Allgemeine Reisebedingungen- wesentliche Vertiefung der Fluggastechte-VO 261/2004 und der EU-Fahrgastrechte-Verordnungen- vollständige Rechtsprechung des EuGH, BGH und Instanzgerichte- neue Kemptener Reisemängeltabelle- Betonung des PraxishandbuchsZielgruppeFür Rechtsanwälte, Gerichte, Schlichtungsstellen, Verbände, Versicherungen, Verbraucherschutz, Juristen und Praktiker der Reiseveranstalter, Luftfahrtunternehmen, Hotellerie und Leistungsanbieter der Touristik.

Anbieter: buecher
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
VVG-Reform - Lebens- Kranken- BU-Versicherung -...
44,00 € *
ggf. zzgl. Versand

VVG-Reform - Lebens- Kranken- BU-Versicherung - Verbraucherschutz für Senioren ab 44 EURO Beiträge zur 16. Wissenschaftstagung des Bundes der Versicherten. 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
VVG-Reform - Lebens-, Kranken-, BU-Versicherung...
44,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band enthält die Beiträge und Diskussionen der 16. Wissenschaftstagung des Bundes der Versicherten, die am 11. und 12. Mai 2006 in Bad Bramstedt stattfand.Schwerpunkte waren die Auswirkungen der Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichtes vom 26. Juli 2005 auf die VVG-Reform, die Lebensversicherung, die Krankenversicherung sowie die Berufsunfähigkeitsversicherung und schließlich die Frage, ob für Senioren ein spezifischer Verbraucherschutz entwickelt werden muss, ähnlich einem Verbraucherdarlehens- oder einem Verbrauchsgüterkaufrecht.

Anbieter: Dodax
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Reiserecht
199,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDas systematische Handbuch umfasst das komplette deutsche Reiserecht nach der Umsetzung der neuen EU-Pauschalreiserichtlinie und stellt es kompakt, dogmatisch fundiert und praxisorientiert dar. Viele Praxistipps und Checklisten helfen bei der Durchsetzung reiserechtlicher Ansprüche.Inhalt- Neues Pauschalreiserecht 2018- Neu: Vermittlung verbundener Reiseleistungen- Reisevermittlung durch Reisebüro und Online-Vertrieb- Wettbewerbsrecht der Touristik- Reiserücktritt- und Reisegepäck-Versicherung- Individualreiserecht mit Luftbeförderungsvertrag, Montrealer Übereinkommen, EU-Fluggastrechte und Fahrgastrechte bei Bahn, Bus und Schiff, Beherbergungsvertrag und Gastwirtshaftung- Rom I-, Rom II- und Brüssel Ia-VO zum IPRVorteile auf einen Blick- kommentiert von zwei führenden langjährigen Experten des Reiserechts- systematisches, auf die Bedürfnisse der Praxis zugeschnittenes Kompendium- umfassende Erläuterung des zersplitterten Reiserechts in einem Band aus erster HandZur Neuauflage- komplette Kommentierung des neuen Pauschalreise- und Reisevermittlungsrechts durch Prof. Dr. Staudinger- neue Allgemeine Reisebedingungen- wesentliche Vertiefung der Fluggastechte-VO 261/2004 und der EU-Fahrgastrechte-Verordnungen- vollständige Rechtsprechung des EuGH, BGH und Instanzgerichte- neue Kemptener Reisemängeltabelle- Betonung des PraxishandbuchsZielgruppeFür Rechtsanwälte, Gerichte, Schlichtungsstellen, Verbände, Versicherungen, Verbraucherschutz, Juristen und Praktiker der Reiseveranstalter, Luftfahrtunternehmen, Hotellerie und Leistungsanbieter der Touristik.

Anbieter: Dodax
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Reiserecht
228,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Das systematische Handbuch umfasst das komplette deutsche Reiserecht und stellt es aus einer Hand kompakt, dogmatisch fundiert und praxisorientiert dar. Viele Praxistipps und Checklisten helfen bei der Durchsetzung reiserechtlicher Ansprüche. Inhalt - Reisevertragsrecht der Pauschalreise - Reisevermittlung durch das Reisebüro und im Internet - Wettbewerbsrecht im Spannungsverhältnis zwischen Reiseunternehmen und dem Verbraucher - Reiseversicherungen für den Reiserücktritt und das Reisegepäck - Individualreiserecht, insbesondere das Recht der Luftbeförderung mit den Fluggastrechten Vorteile auf einen Blick - kommentiert von einem der führenden langjährigen Experten des Reiserechts - systematisches, auf die Bedürfnisse der Praxis zugeschnittenes Kompendium - wissenschaftlicher Kommentar und zugleich Handbuch - umfassende Erläuterung des zersplitterten Reiserechts in einem Band aus einer Hand Zur Neuauflage Die neue Auflage enthält aktuell: - Reform der EU-Richtlinie über Pauschal- und Bausteinreisen - International anwendbares Recht und Gerichtliche Zuständigkeit beim Reisevertrag durch Rom I, Rom II-Verordnung und neue EuGVVO - Neue Judikatur des EuGH und BGH und aller veröffentlichter Instanzgerichte - Reform der EU-Fluggastrechte-Verordnung zur Nichtbeförderung, Annullierung und Verspätung mit allen veröffentlichen Entscheidungen - Kommentierung aller EU-Passagierechte - Gesetz zur Schlichtung im Luftverkehr - Alle Änderungen des Verbraucherschutzes im BGB Ausserdem enthalten: - Montrealer Übereinkommen zum Schadensersatz bei Personen- und Gepäckschäden im Luftverkehr - Kommentierte Versicherungsbedingungen der Reise-Rücktrittskosten- und Reiseabbruch-Versicherung einschliesslich der Reise-Gepäckversicherung - Aktuelles zur AGB-Kontrolle - Kommentar zum UWG und Wettbewerbsrecht in der Touristik - Neue 'Kemptener Reisemängeltabelle 2014' Zum Autor Prof. Dr. Ernst Führich ist einer der führenden Experten des Reiserechts und seit über 25 Jahren durch eine Vielzahl von Veröffentlichungen auf dem Gebiet des Reiserechts hervorgetreten. Zielgruppe Für Rechtsanwälte, Gerichte, Verbände, Versicherungen, Verbraucherschutz, Juristen und Praktiker der Reiseveranstalter und Luftfahrtunternehmen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Das private Baurecht
96,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Dieses Buch bietet eine prägnante Darstellung des gesamten privaten Baurechts. Dabei wird nicht nur das Werkvertragsrecht des BGB und der VOB Teil B behandelt, sondern auch auf das Recht der Architekten, der Fachplaner und der Projektsteuerer eingegangen. In klarer und allgemeinverständlicher Sprache, mit typischen Beispielsfälle und Lösungen, knappen, dabei aber bis ins Detail gehender inhaltlicher Darstellung, bietet es eine wertvolle Hilfe für die baurechtliche Praxis. Inhalt - vertragliche Beziehungen der am Bau Beteiligten - Auftraggeber und - Bauunternehmer - Architekt - Sonderfachleute und Projektsteuerer - Unternehmereinsatzformen - Sicherung des Leistungsvollzuges bei Bauverträgen - ausservertragliche Haftung der am Bau Beteiligten - Versicherung der am Bau Beteiligten - Adjukation und Schiedsverfahren - prozessuale Austragung von Baustreitigkeiten Vorteile auf einen Blick - das gesamte private Baurecht, das in einer Vielzahl von Gesetzen, Verordnungen und auch DIN-Vorschriften geregelt ist, in einem Band - systematische Darstellung Zur Neuauflage Schwerpunkt der Neuauflage ist das neue Bauvertragsrecht. Dadurch werden neue Regelungen im Werkvertragsrecht eingeführt, sowie eine wichtige Änderung im Kaufrecht in Bezug auf die Gewährleistung für mangelhaftes Baumaterial. Hierdurch soll für mehr Verbraucherschutz gesorgt werden. Kernpunkte der geplanten Neuregelung sind: - Einführung eines Anordnungsrechts des Bestellers einschliesslich Regelungen zur Preisanpassung bei Mehr- oder Minderleistungen - Änderung und Ergänzung der Regelungen zur Abnahme - Normierung der Kündigung aus wichtigem Grund - Einführung einer Baubeschreibungspflicht des Unternehmers (beim Verbraucherbauvertrag) - Verbindliche Vereinbarung über die Bauzeit (beim Verbraucherbauvertrag) - Zweiwöchiges Widerrufsrecht für den Besteller (beim Verbraucherbauvertrag) Ferner werden spezielle Regelungen für den Architekten- und Ingenieurvertrag eingeführt. Im Zuge dessen sollen auch Architekten und Ingenieure haftungsmässig entlastet werden. Zielgruppe Für Studierende, Referendare, Rechtsanwälte, Architekten, Techniker, Bauunternehmer, Sachverständige, Bauherren.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot